Schließen
Sponsored

Fernstudium Ernährungswissenschaften in Österreich gesucht?

Fernstudium Ernährungswissenschaften in Österreich - Dein Studienführer

Du willst Ernährungswissenschaften als Fernstudium in Österreich absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Österreich recherchiert, an denen du Ernährungswissenschaften als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Ernährungswissenschaften als Fernstudium in Österreich findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Hast du durch Beruf, Familie oder Wohnort keine Möglichkeiten, ein Präsenzstudium zu absolvieren, dann ist ein Fernstudium vielleicht genau das richtige für dich. Hier kannst du dir durch Videos, E-Learning-Tools und andere Lehrmaterialien deine Wissensaneignung selbstständig einteilen. An vielen Hochschulen geht dies sogar ganz ohne Präsenzveranstaltungen. Am Ende hast du einen genauso qualifizierten Studienabschluss in der Hand wie jeder andere Hochschulabsolvent. Sei dir allerdings bewusst, dass Fernstudiengänge meistens privat angeboten werden und somit oftmals mit Kosten verbunden sind.

Wenn du dein Mittagssandwich lieber zuhause statt in der Unikantine essen möchtest oder einfach nur beruflich, familiär oder örtlich daran gehindert bist, in Präsenz zu studieren, muss dein Traum, im Ernährungsbereich zu arbeiten keinesfalls zu Ende sein. Es gibt eine Vielzahl an Fernunis, die ein Bachelorstudium in Ernährungswissenschaften sowie verschiedenste Zertifikatsstudiengänge anbieten. Dabei werden dir deine Snacks fürs Gehirn in Form von Videoseminaren, Lernaufgaben und Online-Tools direkt in dein Zuhause geliefert. Doch auch hier solltest du verschiedene Anbieter recherchieren, damit dir Kosten oder Studieninhalte später nicht auf den Magen schlagen.


Ernährungswissenschaften

Wenn du dich für die Zusammensetzung von Lebensmitteln interessierst, wissen willst, wie und warum sich die Ernährung positiv oder negativ auf die Gesundheit auswirkt und wenn du gerne interdisziplinär arbeitest, dann solltest du dich auf jeden Fall weiter über das Ernährungswissenschaften Studium informieren.

Inhalte im Ernährungswissenschaften Studium

Im Ernährungswissenschaften Studium sind vor allem die Naturwissenschaften ein großes Thema: Ohne Biologie, Chemie und Physik geht nichts, denn Ziel ist es, dass du Lebensmittel und Ernährungsprozesse von Grund auf verstehst. Neben diesen grundlegenden Fächern werden unter anderem Anatomie und Physiologie, Molekularbiologie, Ernährungslehre, Ernährungsmedizin Lebensmittelrecht und viele weitere Themen gelehrt.

Berufsaussichten als Ernährungswissenschaftler

Die Berufsaussichten für Ernährungswissenschaftler sind gut, da das Thema Ernährung zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die möglichen Aufgabenbereiche reichen von Erforschung der Auswirkungen von Nahrungsmitteln auf den Körper über Ernährungsberatung bis hin zur Lehre.

Weitere Informationen zum Ernährungswissenschaften Studium findest du in unserem ausführlichen Artikel.


Weitere Informationen zum Ernährungswissenschaften Studium