Schließen
Sponsored

Bachelor Diätetik in Mecklenburg-Vorpommern: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Diätetik in Mecklenburg-Vorpommern - Dein Studienführer

Du willst deinen Diätetik Bachelor in Mecklenburg-Vorpommern absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Mecklenburg-Vorpommern, an denen du den Diätetik Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Diätetik Bachelor in Mecklenburg-Vorpommern findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Diätetik

Im Dschungel der Ernährungsmythen ist es schwierig genau das finden, was optimal zu der eigenen Lebensweise passt. Ob Low Carb, Paleo oder Heilfasten, irgendwie hat ja jeder schon einmal etwas ausprobiert und war damit mehr oder weniger erfolgreich. Doch was sind die wissenschaftlich fundierten Fakten hinter den hunderten Blogs, Magazinartikeln und Kochbuchverkaufsschlagern? Du möchtest gerne medizinisch und naturwissenschaftliches Know-How mit einer ernährungsberaterischen Tätigkeit verknüpfen? Dann könnte das Studium der Diätetik genau das Richtige für dich sein.

Inhalte & Voraussetzungen zum Diätetik Studium

Naturwissenschaft und Medizin sollten dich ganz genauso begeistern wie der Umgang mit Menschen aller Art und die Erstellung individueller Ernährungspläne. Denn bevor du dich in die praktische Arbeit der Assistenz stürzt, bekommst du wichtige Grundlagen in Biologie, Chemie, Anatomie und Medizin an die Hand gelegt. Danach kannst du in den praktisch-orientierten Fächern lernen, wie du deine wissenschaftlichen Kompetenzen leicht verständlich für jedermann vermittelst: hier bringen Kochkurse, Rollenspiele und Sensorikseminare die nötige Würze in dein Studium. Sodass du am Ende sogar für den unbeliebten Brokkoli schmackhafte Überzeugungsarbeit leisten kannst.

Für ein Diätetik Studium ist ein Schulabschluss in Form des Abiturs oder Fachabiturs notwendig. Viele Hochschulen bieten allerdings auch die Möglichkeit zum Studium mit einer alternativen Qualifikation an. Am besten informierst du dich direkt bei der Akademie deiner Wahl, welche Zugangsvoraussetzungen zu erfüllen sind. In vielen Fällen ist das Studium zudem NC-frei.

Karriere & Berufschancen

Hast du dein Diätetik Studium abgeschlossen, bietet dir das Berufsfeld Ernährung einen bunten Eintopf voller Jobmöglichkeiten an. Ernährungsexpert/innen sind in den meisten Kliniken und Reha-Kliniken für die optimale Versorgung von Patienten unersetzlich. Zudem bieten viele Krankenkassen ihre Mitgliedern Kurse zu Ernährungsberatung an - auch hier findest du eine tolle Gelegenheit dein Wissen an den Mann zu bringen. Wenn du allerdings lieber selbstbestimmt mit deinen Klienten an deren Ernährungsumstellung arbeiten möchtest, bietet die Freiberuflichkeit oder eine eigene Praxis dir die Möglichkeit, deinen Traum zu verwirklichen. Und wenn dein Wissenshunger immer noch nicht gestillt ist, hast du nach dem Studium eine große Bandbreite an Optionen zu einer Weiterbildung.


Bachelor Diätetik in Mecklenburg-Vorpommern?

Bachelor Diätetik in Mecklenburg-Vorpommern?

Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern gilt in vieler Munde als „Das Land zum Leben“ oder „Das Land das gut tut“ und sicher kommen diese Aussagen nicht von ungefähr. Das Land im Nordosten Deutschlands bietet nicht nur seinen 1,6 Millionen Einwohnern besondere Infrastrukturen, sondern lockt jährlich bis zu knapp 30 Millionen Touristen in das Gebiet im südlichen Ostseeraum. Viele Schlösser und Altstädte, sowie Einrichtungen wie Museen bieten einen Ort des kulturellen Austauschs. An über 2000 Seen, in Naturschutzgebieten oder an der langen Ostseeküste und auf Inseln wie Rügen, Usedom und Hiddensee lässt es sich gut aushalten.

Ernährung studieren in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern bietet neben dem einladenden und spannenden Tourismusangebot aber auch gute Gründe für Zugezogene und Lokale sich in dem Küstenland wohlzufühlen und weiterzuentwickeln. Zahlreiche staatliche und ausgewählte Hochschulen bieten ein vielseitiges Studienangebot. Ernährung studieren in Mecklenburg-Vorpommern ist leicht gemacht. Das Studienangebot fängt bei einem normalen Vollzeit Bachelor an und geht über berufsbegleitende und duale Angebote bis hin zu einem spannenden Masterangebot. Du möchtest dich aber auch in deiner Freizeit außerhalb der Uni oder in einem Nebenjob parallel zum Semester gerne mit dem Thema Ernährung befassen. Dann nutze die breit aufgestellten Gastronomieangebote oder stelle dich in der Konsum- und Lebensmittelindustrie mit ihren vielen mittelständischen Unternehmen und großen Betrieben als Werkstudent*in oder Praktikant*in vor.

Alle Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern

Pro

  • Erst eine Wattwanderung, dann ein Krabbenbrötchen und im Anschluss im Strandkorb für die Klausur lernen? Dank Nordseenähe ist das im Studi-Paket mit drin
  • Der Mythos, dass im Osten die Hochschulen schick und die Mieten niedrig sind, trifft auch auf die Studienstädte in Mecklenburg-Vorpommern zu
  • Du liebst Skandinavien? Ein Auslandssemester in Schweden, Dänemark oder Norwegen ist nur eine Fährfahrt von dir entfernt

Contra

  • Obwohl Mecklenburg-Vorpommern ein großes Bundesland ist, gibt es wenige Hochschulangebote
  • Job verzweifelt gesucht - die Arbeitslosenquote war mit 7,8 Prozent im Jahr 2020 am dritthöchsten deutschlandweit
  • Den rauen Ton und das nordische Gemüt muss man mögen, doch einmal warm geworden, geht man hier mit dir durch Ebbe und Flut