Schließen
Sponsored

Bachelor Agrarmanagement in Dresden: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Agrarmanagement in Dresden - Dein Studienführer

Du willst deinen Agrarmanagement Bachelor in Dresden absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Dresden, an denen du den Agrarmanagement Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Agrarmanagement Bachelor in Dresden findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Einen Bachelortitel erhältst du in der Regel nach einem Studium von 6 bis 7 Semestern und dem erfolgreichen Absolvieren deiner Bachelorprüfung. Danach stehen dir all die Berufe offen, die einen Hochschulabschluss voraussetzen und du hast damit zudem auch die Möglichkeit, dich auf einen weiterführenden Master zu bewerben. Manche Bachelorstudiengänge haben auch einen Numerus Clausus – das bedeutet, dass deine Abitur- oder Fachabiturnote entsprechend gut sein muss, um sofort einen Studienplatz ergattern zu können.

Im Bereich Ernährung gibt es verschieden Bachelorfächer, die dich später für unterschiedliche Berufe qualifizieren. Du kannst die klassischen Ernährungswissenschaften studieren, die, leicht abgewandelt, auch häufig unter dem Begriff Ökotrophologie zu finden ist. Zudem beschäftigen sich viele andere Bereiche wie Sport- oder Gesundheitswissenschaften auch mit dieser Thematik. Informiere dich am besten auf den Webseiten der Unis, welche Angebote und Inhalte die Fächer jeweils bieten, um genau den Studiengang zu finden, der deinem Geschmack entspricht.


Agrarmanagement

Dich reizt der Weizenanbau, aber der Gedanke, tagtäglich auf dem Traktor zu sitzen, bereitet dir schon jetzt Rückenschmerzen? Du hast innovative Ideen zur Nutztierhaltung, aber den ganzen Tag Stallgeruch ist nicht so deins? Und auch privat stehst du mehr auf weißes Hemd oder Bluse statt praktischer Latzhose? Dann verknüpfe doch deine Leidenschaft für die Landwirtschaft mit einer betriebswirtschaftlichen Bürotätigkeit und bewirb dich für ein Agrarmanagement Studium.

Inhalte & Voraussetzungen zum Agrarmanagement Studium

Das Agrarmanagement Studium verknüpft wirtschaftswissenschaftliche Themenfelder mit dem Gebiet der Agrarwissenschaften, weshalb dein Semesterverlaufsplan so abwechslungsreich wie die Fruchtfolge der Vierfelderwirtschaft gestaltet ist. Da stehen Bodenkultur neben Marketing, Seminare über Tierhaltung wechseln sich mit BWL ab und wenn du dienstags noch über Biochemie gebrütet hast, darfst du montags schon wieder etwas über den Gerstenanbau erlernen. Zudem wird der Studiengang meistens als duales Studium angeboten, weshalb sich Praxisphasen und Theorie abwechseln. Deine praktischen Erfahrungen kannst du dann zum Beispiel in einem kaufmännischen Betrieb mit Schwerpunkt Landwirtschaft absolvieren, im Marketingbereich oder, wenn dich doch die Landluft ruft, direkt im Wirtschaftszweig eines landwirtschaftlichen Betriebs.

Um dein Studium absolvieren zu können, benötigst du entweder das Abitur oder Fachabitur. Aber auch ein Einstieg ohne diesen Abschluss ist möglich, zum Beispiel durch nachweisbare Berufserfahrung – informiere dich am besten vorab bei der Hochschule deiner Wahl, welche Voraussetzungen du erfüllen musst, um dein Studium antreten zu dürfen.

Karriere & Berufschancen

Die Landwirtschaft ist ein Sektor, der immer weiter wächst und immer auf der Suche nach klugen Köpfen ist, die durch cleveres Kalkulieren und organisatorisches Managementtalent, die Agrarindustrie nachhaltiger und ökonomischer zu gestalten wissen. Deshalb steht dir nach deinem Abschluss ein weites Feld an Möglichkeiten offen, auf dem bestimmt auch du genau das findest, wofür du brennst. Du kannst zum Beispiel ins Marketing gehen und innovative Agrarprodukte an den Bauern bringen, du kannst im Rechnungswesen und Controlling für einen landwirtschaftlichen Betrieb arbeiten und dabei helfen, dass die Milch nicht unter Wert im Supermarktregal landet oder du gehst in den Bereich der Tierhaltung und trägst dazu bei, dass Schreckensszenen aus Mastbetrieben bald der Vergangenheit angehören.


Bachelor Agrarmanagement in Dresden

Bachelor Agrarmanagement in Dresden

Dresden

Wer muss schon nach Italien reisen, wenn der florentinische Charme direkt vor der Studi-WG-Tür zu finden ist? Wenn du deinen nachmittäglichen Vorlesungskaffee zwischen prunkvoller Frauenkirche und opulenter Semperoper einnimmst, dir an der idyllischen Elbe noch ein italienisches Speiseeis gönnst und abends in einer der hippen Bars der Dresdner Neustadt den Tag mit einem Drink beschließt, dann ist dir „La Dolce Vita“ garantiert. Die sächsische Hauptstadt ist nämlich lange nicht mehr nur Anlaufstelle für romantische Touristenreisen, sondern zieht Studierende aus Deutschland und aller Welt mit ihrem nonchalanten Charme in ihren Bann.

Ernährung studieren in Dresden

Vielleicht stehen der leckere Dresdner Christstollen und die Sächsische Kartoffelsuppe nicht unbedingt als Paradebeispiele in deinen Lehrmodulen zu gesunder Ernährung auf dem Plan, aber wenn du ein paar Jahre einen der tollen Studiengänge in Dresden studierst, solltest du hier definitiv einmal zuschlagen. Denn ob es nun Ernährungswissenschaften, Ernährung und Haushalt, Lebensmittelwissenschaften oder eine Ausbildung zum Ernährungsberater sein soll – die schöne Stadt im Osten hat garantiert etwas für dich im Angebot. Und auch für Praktika und berufliche Aussichten nach dem Studium bietet Dresden und die sächsische Umgebung einige spannende Möglichkeiten – von Industrie bis Beratung.

Alle Hochschulen in Dresden

Pro

  • Bei mehr als 260 Studienoptionen aus den unterschiedlichsten Bereichen ist Dresden nicht nur das Florenz an der Elbe, sondern auch das Mekka für Studienanfänger/innen
  • Frauenkirche, Semperoper oder Residenzschloss – wenn du in Dresden studierst, bist du immer von architektonischen Augenweiden umgeben
  • Du hast geglaubt, dass Wohnen bei so viel Prunk und Pracht bestimmt viel kostet? Falsch gedacht! Mit Mietpreisen von 8,51 Euro pro Quadratmeter ist das Leben hier ein Schnäppchen
  • Weihnachtsgeschenkesuche ade! Ab jetzt werden jedes Jahr echte Dresdner Christstollen verschickt

Contra

  • Wenn du nur schnell von A nach B kommen willst, wollen die Scharen von Tourist/innen den Zwinger sehen. Und die Semperoper. Und die Frauenkirche. Inklusive Fotos und Stadtführung
  • Dresden kann nicht nur Prunk, sondern auch Plattenbau
  • Es kann sein, dass du hier dein Blaues Wunder erlebst, zum Beispiel wenn du auf der gleichnamigen Brücke im Stau stehst – aber du solltest ja sowieso besser Straßenbahn oder Fahrrad fahren