Schließen

Bachelor Weinbau/Önologie in Rheinland-Pfalz: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Weinbau/Önologie in Rheinland-Pfalz - Dein Studienführer

Du willst deinen Weinbau/Önologie Bachelor in Rheinland-Pfalz absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Rheinland-Pfalz, an denen du den Weinbau/Önologie Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Weinbau/Önologie Bachelor in Rheinland-Pfalz findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten ein Bachelor Weinbau/Önologie Studium in Rheinland-Pfalz an

Bachelor

Einen Bachelortitel erhältst du in der Regel nach einem Studium von 6 bis 7 Semestern und dem erfolgreichen Absolvieren deiner Bachelorprüfung. Danach stehen dir all die Berufe offen, die einen Hochschulabschluss voraussetzen und du hast damit zudem auch die Möglichkeit, dich auf einen weiterführenden Master zu bewerben. Manche Bachelorstudiengänge haben auch einen Numerus Clausus – das bedeutet, dass deine Abitur- oder Fachabiturnote entsprechend gut sein muss, um sofort einen Studienplatz ergattern zu können.

Im Bereich Ernährung gibt es verschieden Bachelorfächer, die dich später für unterschiedliche Berufe qualifizieren. Du kannst die klassischen Ernährungswissenschaften studieren, die, leicht abgewandelt, auch häufig unter dem Begriff Ökotrophologie zu finden ist. Zudem beschäftigen sich viele andere Bereiche wie Sport- oder Gesundheitswissenschaften auch mit dieser Thematik. Informiere dich am besten auf den Webseiten der Unis, welche Angebote und Inhalte die Fächer jeweils bieten, um genau den Studiengang zu finden, der deinem Geschmack entspricht.


Weinbau/Önologie

Für dich ist Wein mehr als nur ein genussvoller Begleiter feuchtfröhlicher Abende? Du hast dich schon immer für verschiedene Anbaugebiete und Rebsorten interessiert? Du liebst es an der frischen Luft zu sein und zwischen Weinbergen und Rebstöcken fühlst du dich wie Zuhause? Wenn dich nun der Wissensdurst gepackt hat, dann könnte das Weinbau/Önologie Studium genau das Richtige für dich sein. Denn hier steht der edle Tropfen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit - und zwar vom Anbau über die Herstellung bis hin zum Verkauf.

Inhalte & Voraussetzungen zum Weinbau/Önologie Studium

Ein Weinbau/Önologie Studium beginnt mit wichtigen Grundlagen zur Weinherstellung, der sogenannten Önologie und zum Weinbau. Ersteres ist verknüpft mit Kursen in Chemie, Verfahrenstechnik und Physik, damit du verstehen lernst, welche Technik hinter der Produktion von Wein überhaupt steckt. Bodenkunde, Biologie der Rebe und Traube und die Vielfalt von Rebsorten gehören zu der spannenden Thematik des Weinbaus. Abgerundet werden die Module mit Kompetenzen in BWL, Marketing und Management - denn schließlich soll der gute Wein auch an den Mann gebracht werden und dafür bedarf es das richtige Know-How über Handel und Vermarktung. Und weil Wein erst in der Praxis richtig Spaß macht, ist das Studium auch ganz eng mit praktischen Projekten verknüpft, die zukünftigen Winzer/innen eine tolle Möglichkeit bieten, ihr Können auszutesten.

Um ein Weinbau/Önologie Studium antreten zu können, ist in der Regel ein schulischer Abschluss in Form des Abiturs oder Fachabiturs notwendig. Ein NC gibt es an den meisten Hochschulen nicht. Solltest du kein Abitur haben, kannst du dich auf der Website deines favorisierten Studiengangs über alternative Zulassungsmöglichkeiten erkundigen.

Karriere & Berufschancen

Du hast das Studium geschafft? Darauf darfst du jetzt gebührend anstoßen. Und musst dir keine Sorgen machen wie es weitergeht. Dank der engen Verknüpfung von Theorie und Praxis kannst du häufig direkt in den Beruf einsteigen. Denn die Nachfrage nach studierten Winzer/innen ist hoch. Und dein Einsatzgebiet beschränkt sich nicht nur auf den Weinberg. Auch in Kellereien, im Weineinkauf, im Labor, der Produktentwicklung oder Vermarktung sind deine Kenntnisse gefragt. Und wer weiß, vielleicht hast du dann schon bald eine Flasche deines ganz eigens kreierten Weines im Regal stehen.


Bachelor Weinbau/Önologie in Rheinland-Pfalz?

Bachelor Weinbau/Önologie in Rheinland-Pfalz?

Rheinland-Pfalz

Mit 42 Prozent Waldfläche gehört Rheinland-Pfalz zu den waldreichsten Bundesländern. Zu den Attraktionen zählen die Weinberge an der Mosel als auch zahlreiche historische Burgen und Kirchen, wie zum Beispiel die Porta Nigra in Trier. Abgesehen von der Landeshauptstadt Mainz gehört Koblenz zu den besonders sehenswerten Städten, da dort durch den Zusammenfluss von Mosel und Rhein eine Besonderheit entsteht.

Ernährung studieren in Rheinland-Pfalz

Gerade für Studierende, die es etwas ruhiger mögen, ist Rheinland-Pfalz perfekt. Denn mit knapp 218.000 Einwohnern ist Mainz die größte Stadt. Trotzdem gibt es ein umfangreiches Studienangebot, wie zum Beispiel Ernährungs- und Verbraucherbildung in Koblenz. Wer es auch ab und an mal etwas aufregender mag, findet auf den vielen Festen in den Städten und den umliegenden Dörfern einiges zu tun. Besonders interessant ist hierbei der Dürkheimer Wurstmarkt in Bad Dürkheim, der mit über 600.000 jährlichen Besuchern das weltgrößte Weinfest ist. Nach erfolgreichem Studienabschluss im Bereich der Ernährungswissenschaft bietet Rheinland-Pfalz insbesondere für Weinliebhaber wunderbare Berufsaussichten auf den zahlreichen Weingütern. Doch auch in andere Bereiche bietet sich ein Einstieg an. Wie wäre es beispielsweise mit dem Ministerium für Umwelt und Ernährung in Mainz? Oder die Lebensmittelsicherheit und Qualität in Firmen wie Hochwald?

Alle Hochschulen in Rheinland-Pfalz

Pro

  • Ob Trier, Koblenz oder Mainz – die Hochschulstädte überzeugen mit beschaulicher Lage, breitem Fächerangebot und hübschem Altstadtcharme
  • Zu Vino sagst du nie No? Dann ist die Weinkönigin aller Bundesländer dein Ort zum Bleiben
  • Wandern am Dreiländereck, ein Besuch der vielen Burgen, ein Abstecher nach Luxemburg oder eine Radtour entlang der Mosel – da wohnen, wo andere Urlaub machen

Contra

  • Rheinland-Pfalz ist ein beliebtes Ziel für Touristengruppen und Busreisen – da kann man sich beim Studium in Koblenz schon mal wie eine Sehenswürdigkeit vorkommen
  • Die Hochschulstädte des kleinen Bundeslandes überzeugen eher mit Postkartenmotiven und Märchenflair als mit internationalem Melting-Pot-Feeling
  • Schon mal von pfälzischem Saumagen gehört? Vielleicht hast du nun das finale Argument für einen veganen Lebensstil gefunden