Schließen

Bachelor Ernährungswissenschaften in Zürich: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Ernährungswissenschaften in Zürich - Dein Studienführer

Du willst deinen Ernährungswissenschaften Bachelor in Zürich absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Zürich, an denen du den Ernährungswissenschaften Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Ernährungswissenschaften Bachelor in Zürich findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten ein Bachelor Ernährungswissenschaften Studium in Zürich an

Bachelor

Einen Bachelortitel erhältst du in der Regel nach einem Studium von 6 bis 7 Semestern und dem erfolgreichen Absolvieren deiner Bachelorprüfung. Danach stehen dir all die Berufe offen, die einen Hochschulabschluss voraussetzen und du hast damit zudem auch die Möglichkeit, dich auf einen weiterführenden Master zu bewerben. Manche Bachelorstudiengänge haben auch einen Numerus Clausus – das bedeutet, dass deine Abitur- oder Fachabiturnote entsprechend gut sein muss, um sofort einen Studienplatz ergattern zu können.

Im Bereich Ernährung gibt es verschieden Bachelorfächer, die dich später für unterschiedliche Berufe qualifizieren. Du kannst die klassischen Ernährungswissenschaften studieren, die, leicht abgewandelt, auch häufig unter dem Begriff Ökotrophologie zu finden ist. Zudem beschäftigen sich viele andere Bereiche wie Sport- oder Gesundheitswissenschaften auch mit dieser Thematik. Informiere dich am besten auf den Webseiten der Unis, welche Angebote und Inhalte die Fächer jeweils bieten, um genau den Studiengang zu finden, der deinem Geschmack entspricht.


Ernährungswissenschaften

Wenn du dich für die Zusammensetzung von Lebensmitteln interessierst, wissen willst, wie und warum sich die Ernährung positiv oder negativ auf die Gesundheit auswirkt und wenn du gerne interdisziplinär arbeitest, dann solltest du dich auf jeden Fall weiter über das Ernährungswissenschaften Studium informieren.

Inhalte im Ernährungswissenschaften Studium

Im Ernährungswissenschaften Studium sind vor allem die Naturwissenschaften ein großes Thema: Ohne Biologie, Chemie und Physik geht nichts, denn Ziel ist es, dass du Lebensmittel und Ernährungsprozesse von Grund auf verstehst. Neben diesen grundlegenden Fächern werden unter anderem Anatomie und Physiologie, Molekularbiologie, Ernährungslehre, Ernährungsmedizin Lebensmittelrecht und viele weitere Themen gelehrt.

Berufsaussichten als Ernährungswissenschaftler

Die Berufsaussichten für Ernährungswissenschaftler sind gut, da das Thema Ernährung zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die möglichen Aufgabenbereiche reichen von Erforschung der Auswirkungen von Nahrungsmitteln auf den Körper über Ernährungsberatung bis hin zur Lehre.

Weitere Informationen zum Ernährungswissenschaften Studium findest du in unserem ausführlichen Artikel.


Weitere Informationen zum Ernährungswissenschaften Studium
Bachelor Ernährungswissenschaften in Zürich

Bachelor Ernährungswissenschaften in Zürich

Zürich

Zürich ist mit 405.000 Einwohnern die größte Stadt der Schweiz und gilt als ihr wirtschaftliches und wissenschaftliches Zentrum. Die mittelalterliche Altstadt am Zürichsee mit Cafés, Restaurants und den Sehenswürdigkeiten Großmünster, Frauenmünster und Peterskirche ist Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische gleichermaßen.

Das Freizeitangebot in Zürich ist vielfältig: Kulturinteressierten stehen Opernhaus, Schauspielhaus, zahlreiche Theater, Kunstgalerien und Museen zur Verfügung. Das Nachtleben pulsiert im ehemaligen Industriequartier Zürich-West, das Langstraßenquartier wird nicht nur zum Ausgehen, sondern auch gerne für einen Einkaufsbummel aufgesucht. Sportliche zieht es in die umliegenden Wälder mit vielen Laufstrecken, Rad- und Wanderwegen. Im Stadion Letzigrund trifft sich alljährlich die Weltelite der Leichtathleten, auch für Breitensportler stehen eine große Anzahl an Sportanlagen bereit. Highlight für Tier- und Naturliebhaber ist der Zoo am Zürichberg mit der einzigen Regenwaldhalle Europas.

Studieren in Zürich

Als Hochschulstandort genießt Zürich international einen exzellenten Ruf. Die 1833 gegründete Universität Zürich bietet 26.000 Studenten in sieben Fakultäten vielfältige Studienmöglichkeiten. Seit 1855 besteht die Eidgenössische Technische Hochschule, die in 16 Departements 23 Bachelor- und 42 Masterstudiengänge anbietet. Derzeit sind an ihr 18.000 Studenten eingeschrieben. An der Zürcher Fachhochschule nutzen 19.500 Studenten die Möglichkeit, an den vier Teilschulen in den Bereichen Wirtschaft, Pädagogik, angewandte Wissenschaft und Kunst einen Abschluss zu erlangen.

Alle Hochschulen in Zürich