Schließen
Sponsored

Bachelor Ernährungswissenschaften in Bielefeld: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Ernährungswissenschaften in Bielefeld - Dein Studienführer

Du willst deinen Ernährungswissenschaften Bachelor in Bielefeld absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Bielefeld, an denen du den Ernährungswissenschaften Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Ernährungswissenschaften Bachelor in Bielefeld findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Einen Bachelortitel erhältst du in der Regel nach einem Studium von 6 bis 7 Semestern und dem erfolgreichen Absolvieren deiner Bachelorprüfung. Danach stehen dir all die Berufe offen, die einen Hochschulabschluss voraussetzen und du hast damit zudem auch die Möglichkeit, dich auf einen weiterführenden Master zu bewerben. Manche Bachelorstudiengänge haben auch einen Numerus Clausus – das bedeutet, dass deine Abitur- oder Fachabiturnote entsprechend gut sein muss, um sofort einen Studienplatz ergattern zu können.

Im Bereich Ernährung gibt es verschieden Bachelorfächer, die dich später für unterschiedliche Berufe qualifizieren. Du kannst die klassischen Ernährungswissenschaften studieren, die, leicht abgewandelt, auch häufig unter dem Begriff Ökotrophologie zu finden ist. Zudem beschäftigen sich viele andere Bereiche wie Sport- oder Gesundheitswissenschaften auch mit dieser Thematik. Informiere dich am besten auf den Webseiten der Unis, welche Angebote und Inhalte die Fächer jeweils bieten, um genau den Studiengang zu finden, der deinem Geschmack entspricht.


Ernährungswissenschaften

Wenn du dich für die Zusammensetzung von Lebensmitteln interessierst, wissen willst, wie und warum sich die Ernährung positiv oder negativ auf die Gesundheit auswirkt und wenn du gerne interdisziplinär arbeitest, dann solltest du dich auf jeden Fall weiter über das Ernährungswissenschaften Studium informieren.

Inhalte im Ernährungswissenschaften Studium

Im Ernährungswissenschaften Studium sind vor allem die Naturwissenschaften ein großes Thema: Ohne Biologie, Chemie und Physik geht nichts, denn Ziel ist es, dass du Lebensmittel und Ernährungsprozesse von Grund auf verstehst. Neben diesen grundlegenden Fächern werden unter anderem Anatomie und Physiologie, Molekularbiologie, Ernährungslehre, Ernährungsmedizin Lebensmittelrecht und viele weitere Themen gelehrt.

Berufsaussichten als Ernährungswissenschaftler

Die Berufsaussichten für Ernährungswissenschaftler sind gut, da das Thema Ernährung zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die möglichen Aufgabenbereiche reichen von Erforschung der Auswirkungen von Nahrungsmitteln auf den Körper über Ernährungsberatung bis hin zur Lehre.

Weitere Informationen zum Ernährungswissenschaften Studium findest du in unserem ausführlichen Artikel.


Weitere Informationen zum Ernährungswissenschaften Studium
Bachelor Ernährungswissenschaften in Bielefeld

Bachelor Ernährungswissenschaften in Bielefeld

Bielefeld

Mit seinen rund 330.000 Einwohnern ist Bielefeld eine der 20 größten Städte Deutschlands. Bielefeld ist eine moderne Großstadt und mit rund 35.000 Studenten eine junge Hochschulstadt. Die Lage am Teutoburger Wald und unzählige Parks in der Stadt machen eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung unter freiem Himmel leicht. Unter den 15 Museen ist die Bielefelder Kunsthalle der Publikumsmagnet. Auf Straßen, Plätzen, Ateliers, Theatern und Galerien ist das ganze Jahr über die Kulturszene mit vielen Veranstaltungen präsent. In Bielefeld gibt es zahlreiche Clubs, Diskotheken, Konzerthallen, das Stadttheater und viele freie Theater. Jedes Jahr im Sommer findet das zweiwöchige Tanzfestival Bielefeld statt.

Studieren in Bielefeld

Die Stadt hat eine Universität und sieben Hochschulen. Das Fächerspektrum der Universität Bielefeld reicht von Geistes- bis Naturwissenschaften und von Sozial- bis Technikwissenschaften. Mit rund 22.000 Studenten in 108 Studienangeboten in 13 Fakultäten gehört sie zu den mittelgroßen Unis in Deutschland. Das flexible Studienangebot der Universität ermöglicht viele Kombinationen. Die Fachhochschule Bielefeld ist mit rund 9.700 Studenten eine feste Hochschul-Größe. In den verschiedenen Fachbereichen werden in 47 Bachelor- und Masterstudiengängen qualifizierte Führungskräfte ausgebildet. Die Fachhochschule der Diakonie bietet verschiedene Studiengänge mit dem Abschluss Bachelor of Arts an. Daneben gibt es in Bielefeld noch die kirchliche Hochschule und die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW. Die Fachhochschule des Mittelstandes und Fachhochschule der Wirtschaft sind beide private Schulen.

Alle Hochschulen in Bielefeld

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)